Meta Menü

Menü

Frechverlag

Der deutsche Marktführer für kreative Freizeitbücher aus Stuttgart.

Frechverlag

Als Branchenführer in der Kategorie „kreative Ratgeber“ beweist der Stuttgarter frechverlag sein gutes Gespür für die neuesten Trends und seine Innovationskraft im Bereich Basteln und einfallsreiches Gestalten.

Der frechverlag wurde 1955 in Stuttgart von Eugen A. Krauss getreu nach dem Motto „Freizeit ist viel zu kostbar, um sie zu vergeuden“ gegründet. Die künstlerische Bereicherung des Alltags und die Dekoration des eigenen Heims im weitesten Sinne stehen im Mittelpunkt der Publikationstätigkeit des Verlages. Dieser begeistert einen großen Kundenstamm mit den heute bekannten TOPP-Kreativratgebern und zeigt aktuelle Trends auf.

Seit über 60 Jahren etabliert sich der frechverlag mit seinen Marken TOPP, TOPPLab und liefert Ratgeber für künstlerische Freizeitgestaltung in den Bereichen Basteln, Backen, Hobby, Zeichnen und Malen, Handarbeiten sowie für ein bewusstes Leben. Mit BusseSeewald kaufte der frechverlag 2011 eine Marke, die seine Kompetenz und sein Portfolio auf dem gehobenen Bereich Lifestyle-Wohnung und Ambiente ausweitet. KinderKreativ erscheint ebenfalls seit 2011 als Marke des frechverlags und spricht besonders die jungen Kreativen an.

Der deutschlandweite Marktführer für kreative Freizeitbücher wartet jährlich mit einem Sortiment von 200 Neuerscheinungen auf und kann seine Kunden mit derzeit über 800 lieferbaren Ratgebern versorgen. Das macht die TOPP-Ratgeber zu den bekanntesten und meistgekauften Freizeitbüchern.